BonnVoice – das ist DIE Pop und Jazzchorstimme Bonns.
Der Gründer und langjährige Leiter des Bonner Jazzchors, Tono Wissing, rief unseren Vokalchor 2009 ins Leben. Im Schnittpunkt von Groove und Harmonie pflegen wir Vocal Jazz und Vocal Pop auf höchstem Niveau. Frei nach dem Motto: “Singen, weil es Spaß macht. Gut sein, weil auch das Spaß macht!”.

BonnVoice legte in kürzester Zeit einen fulminanten Start hin. Zwei Monate nach seiner Gründung belegte er Platz 2 beim Landeschorwettbewerb NRW. Im Januar wurde Bonn Voice mit dem 1. Platz beim A-Cappella-Landescontest NRW in Köln ausgezeichnet. Unterdessen eroberte das Ensemble in Konzerten die Herzen seines Publikums. Gefeiert wurde auch der hohe Unterhaltungswert der Choreografie.

Das Harmonie Festival in Limburg brachte eine weitere Trophäe. Beim Sing and Swing Festival in Dortmund ersangen sie den ersten Platz und wurden somit als “Meisterchor” ausgezeichnet.

Ab 2012 wurde der Chor zusätzlich über zwei Jahre von Rabih Lahoud gecoacht. Die Erfahrungen mit Rabih bereichern die Truppe noch immer ungemein. Auch wenn die regelmäßigen Coachings aus Zeitgründen nicht mehr stattfinden, bleibt Rabih dem Chor verbunden und coacht uns vor wichtigen Konzerten.
BonnVoice-Konzerte versprechen Acapella-Musik auf höchstem Niveau, Spaß, Unterhaltung und Gänsehautmomente.